Chinesisches Streifenhörnchen

Tamiops swinhoei

 

Sie stammen aus der Mongolei , China, Japan, Burma und Vietnam.

Sie leben in Gruppen und sind sozial, daher nicht zur Einzelhaltung geeignet. Sie sind das ganze Jahr über aktiv und halten keinen Winterschlaf. Jedoch ist bei der Zusammenstellung der Gruppen auch auf Verträglichkeit zu achten. Gleichgeschlechtliche Gruppen sind eher unproblematisch. Weibchen mit Jungen können gegenüber ihren Artgenossen sehr griffig werden.

Die Lebenserwartung beträgt im Durchschnitt bis zu 7 Jahre, einzelne Tiere sollen aber auch schon bis zu 12 Jahre alt geworden sein. Ihre Größe beträgt ca. 10 cm - 16 cm, die Schwanzlänge ist ca. 8 cm - 11 cm. Die Streifen sind Graubraun und es gibt 5 schwarze Streifen im Wechsel mit hellen Streifen. Ihr Gewicht beträgt von 40 - 85 bis sogar 190 Gramm möglich, je nach Jahreszeit. Vorsicht beim Füttern, sie neigen zum dick werden.