Asiatisches Streifenhörnchen

(Burunduk, Eutamias sibiricus)

 

Sie stammen aus Nordeuropa und nördlichen Gebieten Asiens (Sibirien, Mongolei und Nordjapan). Sie leben als Einzelgänger und halten Winterruhe. Ihre Lebenserwartung beträgt im Durchschnitt 7 Jahren. Ihre Art zählt zu den Nagetieren. Ihre Größe beträgt ohne Schwanz 13 cm - 17 cm. mit Schwanz 22 cm - 30 cm. Es gibt sie in den Farben natur, weiß und zimt. Auf dem Rücken sind 5 schwarz- braune Streifen, an diesen liegen 4 helle Streifen an. Das Gewicht eines Streifenhörnchens beträgt ca. 70 - 140 g.

Die Geschlechtsreife bei Streifenhörnchen tritt mit ca. einem Jahr ein, kann jedoch auch eher erfolgen. Die Paarungszeit ist von Februar bis April. Die Tragezeit dauert ca. 30 bis 32 Tage, danach werden meist 4 bis 6 Jungtiere geboren. Es kommt in der Regel zu ein bis zwei Würfen im Jahr.